A+ A A-

G-STRETCH EQ Spannen nach Fadenzahl

 

G-STRETCH-EQ

Kurzübersicht

  • Konstante Spannung und Fadenzahl über die ganze Spannfläche
  • Kette/Schuss sind immer im 90° Winkel. Keine Fehlwinkel über die gesamte Spannfläche
  • Höhere Spannwerte sind möglich ohne Risiko eines Geweberisses
  • Weniger Spannungsabfall während dem Einsatz der Schablone
  • Längere Lebensdauer der Schablone
  • Keine Wartezeiten nach dem Hochspannen des Gewebes bis zum Verkleben
  • Kein Überspannen des Gewebes an den Ecken
  • Polyestergewebe verhält sich ähnlich wie Stahlgewebe
  • Konstante und reproduzierbare Druckresultate, gleicher Farbauftrag über die gesamte Druckfläche
  • Einfaches Messen der Fadenzahl in Kette und Schussrichtung
  • Als Richtwert dient nicht nur die Spannungsmessung sondern auch Anzahl Fäden
  • Die Qualität des Gewebes und die Toleranz der Fadenzahl wird gemessen und ist somit bekannt
  • Die Fadenzahl der Schablone stimmt immer mit dem Druckraster überein und ermöglicht somit eine bessere Bildauflösung und ein Moiré freies Drucken

 

Medien

pdfDE | EN | ES | FR  [PROSPEKT G-STERCH EQ]

 
  • g-stretch-eq_01
  • g-stretch-eq_02
  • g-stretch-eq_03
  • g-stretch-eq_04
  • g-stretch-eq_05

label sst

Stretching Videos

 

 

Unsere Supportpakete sind auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.Ihr Support-Team
grunig schriftzug 
und zeichen
signtronic schriftzug
seil
Wir ziehen am selben Strick und bieten massgeschneiderte Komplettlösungen für Ihre perfekte Siebdruckschablone.

Wir sind

ESMA approved supplier

esma approvedsupplier


Mitglied bei:

esma 

specialist printing


Fachbetrieb nach WHG

tuev

facebookyoutube