A+ A A-

Schnupperlehre Erkunde die Berufswelt

schnupperlehre

 

Allgemein

Die Schnupperlehre besteht aus einem theoretischen Test und einer 3-tägigen firmeninternen Schnupperlehre.

Die Schnupperlehren werden während den Frühlingsferien (April) durchgeführt. (In Ausnahmefällen werden auch Schnupperlehren ausserhalb der Frühlingsferien durchgeführt).

 

Anmeldung

Die Anmeldung für die Schnupperlehre kann schriftlich oder auch telefonisch gemacht werden.
Kontaktperson: Christian Götschmann / Tel.: 031 734 26 26 / Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

1. Teil, theoretischer Test 

Der theoretische Test wird während der Schnupperlehre durchgeführt. Der Test ist auf den normalen Schulstoff beschränkt. Es werden folgende Grundlagen geprüft:

  • Geometrie
  • Algebra
  • geometrisch technisches Zeichnen
  • Denkaufgaben
  • Schreibarbeit
  • mechanischer-technischer Test

 

2. Teil, praktische Schnupperlehre

Die praktische Schnupperlehre wird in der Werkstatt der Firma Grünig-Interscreen AG durchgeführt.
Termine: (Individuell nach Vereinbarung)

Diese dauert 3 Tage. Der Schnupperlehrling wird in den Abteilungen Mechanik, Elektro und Schlosserei die nötigen Information vermittelt bekommen, welche es ihm erleichtern die richtige Berufswahl zu treffen.

 

Bewerbung

Nach der Schnupperlehre hat jeder Schnupperlehrling die Möglichkeit sich schriftlich um eine Lehrstelle zu bewerben.

label sst

1967 - 2017
grunig schriftzug
 50 Jahre Innovation im Siebdruck
grunig schriftzug 
und zeichen
signtronic schriftzug
seil
Wir ziehen am selben Strick und bieten massgeschneiderte Komplettlösungen für Ihre perfekte Siebdruckschablone.

Wir sind

ESMA approved supplier

esma approvedsupplier


Mitglied bei:

esma 

specialist printing


Fachbetrieb nach WHG

tuev

facebookyoutube