label sst

WILLKOMMEN IN DER WELT DER SIEBDRUCKMASCHINEN

A+ A A-

Neue, innovative Modelle für die Siebherstellung

Nach wie vor stellen wir im Markt fest, dass das schwächste Glied in der Produktionskette für einen professionellen Siebdrucks in der Siebherstellung liegtLeider werden noch viel zu oft ungenügende Siebqualitäten manuell hergestellt. Dies führt zu hohen Kosten, vielen nachgelagerten Problemen aber vor allem zu schlechten Druckergebnissen.

Sehr oft hören wir die Argumente, dass sich eine Automation für bestimmte Bereiche der Siebherstellung nicht rechnet bzw. dass die Investition zu hoch ist.

GRUNIG trägt diesem Umstand Rechnung und hat zwei neue Modelle der PLUG & Baureihe entwickelt. Das Ziel war es - für kleinere und mittlere Firmen einen bezahlbaren Siebherstellungsprozess anzubieten, egal ob im dekorativen oder im funktionellen Siebdruck gearbeitet wird.

Beide Modelle automatisieren und standardisieren wichtige Prozesse der Siebherstellung. Nur wenn Siebrahmen in einer gleichbleibenden Qualität möglichst schnell, reproduzierbar und günstig hergestellt werden können, bleibt der Siebdruck konkurrenzfähig!

Seit vielen Jahren ist unser Credo: THE PERFECT SCREEN!

Weltneuheit – G-COAT 406 Automatische Beschichtungsmaschine PLUG & COAT

playVideo

g coat 406 newIn Ergänzung zur hundertfach verkauften und sehr erfolgreichen G-COAT 404 PLUG & COAT bietet GRUNIG ab sofort das neue Modell G-COAT 406 als Einheitsgrösse an. Bis zum maximalen Rahmenformat von B700 x H1000 mm können Siebrahmen automatisch und in bewährter GRUNIG Qualität beschichtet werden. Als Tischversion ist sie klein und kompakt, kann aber auch problemlos (mit der Unterbaukonstruktion) als stand-alone Maschine genutzt werden.

Die G-COAT 406 PLUG & COAT kann für die jeweiligen Bedürfnisse programmiert werden. Der Beschichtungsprozess erfolgt ein- oder beidseitig, abhängig von den gewünschten Beschichtungsanforderungen.

Die patentierten GRUNIG Beschichtungsrinnen G-COAT 401 gehören zum Lieferstandard und können bis zu einer Breite von 600 mm und im Radius (0,25 – 1,00 mm) frei gewählt werden.

Kunden, welche grössere Mengen von kleinen Schablonen beschichten wollen, können jeweils 2 Siebrahmen gleichzeitig beschichten.

Weltneuheit – G-WASH 106 Automatische Entwicklungsmaschine PLUG & WASH

g wash 106 newDer Prozess des automatischen Auswaschens bzw. Entwickelns nach der Kopie / Belichtung wird oft unterschätzt. Manuelle Prozesse führen zu unregelmässigen Resultaten, was zu sichtbaren Qualitätsproblemen im Druck führt.

Die neu entwickelte G-WASH 106 PLUG & WASH bietet eine Lösung und automatisiert den Prozess. Die Entwicklungsmaschine wird in der Standardhöhe für Siebrahmen bis 1400 mm angeboten. In der Breite können Kunden zwischen 4 Maschinenbreiten auswählen: 1000, 1250, 1500 und 1800 mm.

Als grosser Pluspunkt ist die geschlossene Kammerbauweise aus Edelstahl zu nennen. Während dem Waschprozess belasten so keine Wasserdämpfe den Raum. Türe öffnen, ein oder mehrere Siebrahmen beladen, Türe schliessen, das gewünschte Programm wählen und den automatischen Prozess starten. Das moderne Touch-Screen Terminal lässt die freie Programmierung zu. Mit mehreren Programmen lassen sich die automatischen Prozesse auf unterschiedliche Gewebe, Emulsionen und Schichtstärken anpassen. Die einzigartigen und bewährten GRUNIG G-WASH 101 Sprühdüsen aus Edelstahl führen zu optimalen Resultaten. Selbstverständlich kann der Düsendruck vorne, hinten oder beidseitig angewählt werden.

Die beiden Modelle ergänzen das umfangreiche Produkte Portfolio von GRUNIG in idealer Weise und bieten interessante Lösungen zu einem äusserst fairen Preis.

Kontaktieren Sie uns - gerne beraten wir Sie, welches Modell die optimale Lösung für Ihre Siebherstellung ist.

pdfDE | EN | ES | FR  [Bericht]